Menü

Sie befinden sich hier

LagerprogrammEiche Venezia

Eiche Venezia

 

Bei der Eiche Venezia handelt es sich um lange Stangen aus ganz besonderem Eichenholz.

In Venedig werden diese Stangen in den Boden der Lagune gerammt, um das Anlegen der Schiffe zu ermöglichen und den Gezeitenstand des höchsten und tiefsten Wassers anzuzeigen.

Diese Stangen sind 12 - 18 m lang und verbleiben ca.  20 - 25 Jahre im Meeresgrund.
Dabei sind sie dem Meerwasser und dem Befall von Muscheln und Würmern ausgesetzt,.

Die Würmer hinterlassen im Stammesinneren typische Gänge und Löcher in verschiedener Form, durch die sich Rückschlüsse auf die entsprechenden Meeres– und Bodentiefen ziehen lassen.

Generell korrodieren sie auch in Verbindung mit den Gezeiten und werden dann durch neue Stangen ersetzt.

Eiche Venezia erhält so die Farbe von Antik-Eiche in mehr oder weniger intensiver Tönung, abhängig von der Anzahl der Jahre, die sie unter Wasser verbracht hat.

Durch diese außergewöhnliche Charakteristik eignet sich Eiche Venezia besonders für hochwertige und außergewöhnliche Produkte, wie z.B. Tische, Möbel und für den Innenausbau.

 

 

 


Zum Seitenanfang